Förderrichtlinie Unabhängige Teilhabeberatung veröffentlicht

Mit der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ sollen niedrigschwellige Beratunsgangebote für Menschen mit (drohender) Behinderungen gefördert werden. Vereine, die diese Beratungsform anbieten wollen, können ab sofort Anträge stellen. Antragsfrist für die 1. Förderperiode ist der 31. August 2017.
http://www.paritaet-mv.de/index.php?id=473&tx_ttnews%5btt_news%5d=23280&tx_ttnews%5bbackPid%5d=28&cHash=1542668442